Wie schmerzhaft ist eine Tattooentfernung

Schmerzt eine Tattoentfernung sehr?

Selbst unter Berücksichtigung, dass die Schmerzempfindlichkeit von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist und auch von der jeweiligen Körperstelle abhängig ist, gilt eine Tattooentfernung im Allgemeinen nicht unbedingt als eine sehr schmerzhafte Behandlung.
Bei einer Laserbehandlung kann es vorkommen, dass das Laserlicht als ein leichtes Stechen wahrgenommen wird.

Auf Wunsch oder bei Bedarf wird vom behandelnden Arzt eine Salbe zur lokalen Hautbetäubung aufgetragen. Bei sehr schmerzempfindlichen Menschen kann auch eine örtliche Betäubung vorgenommen werden. Bei einigen Laserbehandlungen kommt auch gegebenenfalls ein Kühlgerät zum Einsatz. Hierbei gelangt durch eine Düse gekühlte Luft auf das Behandlungsgebiet des Lasers, die zur Schmerzunempfindlichkeit beiträgt.
Bei einer Tattooentfernung mittels der Skinial-Methode soll diese – laut eigenen Skinial-Angaben – mit weniger Schmerzen verbunden sein, als bei einer Laserbehandlung.

Wie schmerzhaft ist eine Tattooentfernung

Schmerzt eine Tattoentfernung sehr?

Selbst unter Berücksichtigung, dass die Schmerzempfindlichkeit von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist und auch von der jeweiligen Körperstelle abhängig ist, gilt eine Tattooentfernung im Allgemeinen nicht unbedingt als eine sehr schmerzhafte Behandlung.
Bei einer Laserbehandlung kann es vorkommen, dass das Laserlicht als ein leichtes Stechen wahrgenommen wird.

Auf Wunsch oder bei Bedarf wird vom behandelnden Arzt eine Salbe zur lokalen Hautbetäubung aufgetragen. Bei sehr schmerzempfindlichen Menschen kann auch eine örtliche Betäubung vorgenommen werden. Bei einigen Laserbehandlungen kommt auch gegebenenfalls ein Kühlgerät zum Einsatz. Hierbei gelangt durch eine Düse gekühlte Luft auf das Behandlungsgebiet des Lasers, die zur Schmerzunempfindlichkeit beiträgt.
Bei einer Tattooentfernung mittels der Skinial-Methode soll diese – laut eigenen Skinial-Angaben – mit weniger Schmerzen verbunden sein, als bei einer Laserbehandlung.