Köln

Köln: Laserbehandlung zur Tattooentfernung

Wenn man in Köln vom „Abschminken“ spricht, so hat dieses sicherlich keinen negativen Touch. Vielmehr ist höchstwahrscheinlich mit dem Begriff gemeint, dass man sich nach den Karnevalstagen leider wieder von der Schminke trennen muss. Ein solches fällt einem eingeschworenen „Jecken“ sicherlich nicht leicht. Aber es bedarf keinen großen Zeitaufwand und das Leben außerhalb des Karnevals kann wieder beginnen. Völlig anders sieht es aber aus, wenn jemand sein Tattoo wieder entfernen will. Dieses ist ein sehr schwieriges Unterfangen und bedarf vielfach einer Laserbehandlung. Eine solche ist sehr zeitaufwändig, aber erfolgreicher und jede andere Art der Tattooentfernung.

Warum dauert eine Laserbehandlung zur Tattooentfernung so lange?

Dieses ist eine Frage, die sich sicher jeder stellt, der sich von seinem Tattoo trennen will. Die Ursache liegt darin, dass sich bestimmte Farbpigmente nur sehr schwer vernichten lassen und hierfür oft 15 und mehr Einzelbehandlungen notwendig sind. Zwar lassen sich durch einen leistungsfähigen Laser schwarze, dunkelblaue und rote Farbpigmente relativ gut entfernen, orange und violette Farbstoffe hingegen weniger gut. Ganz problematisch wird es mit gelben und grünen Farben. Hierzu bedarf es hochentwickelte Laser, die absolut leistungsfähig sein müssen. Und genau das ist auch der Grund, dass man sich bei einer Tattooentfernung einem Facharzt anvertrauen sollte und besser auf nichtärztliche Methoden verzichtet. Wenn man weiß, dass ein erstklassiger Laser oft 100.000 Euro und mehr kostet, wird man schnell feststellen, dass sich ein solcher meistens nur in fachärztlichen Praxen befindet. Ganz abgesehen davon, dass für sehr farbintensiven Tattoos in der Regel mehrere Laser mit jeweils verschiedenen Wellenbereichen benötigt werden.

In Köln werden hoch leistungsfähige Laser zur Tattoentfernung eingesetzt

Auch in Köln setzten Fachärzte und medizinische Laserinstitute hoch leistungsfähige Laser ein. Ein Grund mehr, dass nicht nur „Jecke“ die Karnevalshochburg Köln besuchen.

Adressen in Köln

http://www.laderma.net/koeln/tattooentfernung/tattooentfernung.html

http://www.tattoo-laser-team.de/

Köln

Köln: Laserbehandlung zur Tattooentfernung

Wenn man in Köln vom „Abschminken“ spricht, so hat dieses sicherlich keinen negativen Touch. Vielmehr ist höchstwahrscheinlich mit dem Begriff gemeint, dass man sich nach den Karnevalstagen leider wieder von der Schminke trennen muss. Ein solches fällt einem eingeschworenen „Jecken“ sicherlich nicht leicht. Aber es bedarf keinen großen Zeitaufwand und das Leben außerhalb des Karnevals kann wieder beginnen. Völlig anders sieht es aber aus, wenn jemand sein Tattoo wieder entfernen will. Dieses ist ein sehr schwieriges Unterfangen und bedarf vielfach einer Laserbehandlung. Eine solche ist sehr zeitaufwändig, aber erfolgreicher und jede andere Art der Tattooentfernung.

Warum dauert eine Laserbehandlung zur Tattooentfernung so lange?

Dieses ist eine Frage, die sich sicher jeder stellt, der sich von seinem Tattoo trennen will. Die Ursache liegt darin, dass sich bestimmte Farbpigmente nur sehr schwer vernichten lassen und hierfür oft 15 und mehr Einzelbehandlungen notwendig sind. Zwar lassen sich durch einen leistungsfähigen Laser schwarze, dunkelblaue und rote Farbpigmente relativ gut entfernen, orange und violette Farbstoffe hingegen weniger gut. Ganz problematisch wird es mit gelben und grünen Farben. Hierzu bedarf es hochentwickelte Laser, die absolut leistungsfähig sein müssen. Und genau das ist auch der Grund, dass man sich bei einer Tattooentfernung einem Facharzt anvertrauen sollte und besser auf nichtärztliche Methoden verzichtet. Wenn man weiß, dass ein erstklassiger Laser oft 100.000 Euro und mehr kostet, wird man schnell feststellen, dass sich ein solcher meistens nur in fachärztlichen Praxen befindet. Ganz abgesehen davon, dass für sehr farbintensiven Tattoos in der Regel mehrere Laser mit jeweils verschiedenen Wellenbereichen benötigt werden.

In Köln werden hoch leistungsfähige Laser zur Tattoentfernung eingesetzt

Auch in Köln setzten Fachärzte und medizinische Laserinstitute hoch leistungsfähige Laser ein. Ein Grund mehr, dass nicht nur „Jecke“ die Karnevalshochburg Köln besuchen.

Adressen in Köln

http://www.laderma.net/koeln/tattooentfernung/tattooentfernung.html

http://www.tattoo-laser-team.de/